Datenschutz

Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. Auch aus diesem Grund halten wir uns an die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Diese Datenschutzerklärung soll sie informieren, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten geschieht im Einklang mit Art. 5 DS-GVO.
Auf unseren Internetpräsenzen werden personenbezogene Daten verarbeitet

  • soweit dies technisch erforderlich ist,
  • der Analyse, der Optimierung oder dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Internetpräsenzen dient,
  • dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder
  • um Ihnen als Kunden produktspezifische Informationen zukommen zu lassen.

Datensicherheit

itelio setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Datenübertragungen werden mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) durchgeführt.

Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Auskunftsrecht, Löschung

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können Ihre Anfrage gerne per E-Mail an datenschutz@itelio.com .

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn die Voraussetzungen lt. DS-GVO gegeben sind.

Recht auf Berichtigung

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Beschwerderecht

Betroffene haben jederzeit das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde, dem bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach, über eine unberechtigte Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

Kinder

Unsere Onlineangebote sind nicht für Kinder unter 13 Jahren vorgesehen bzw. an sie gerichtet. Deshalb erfassen wir auch nicht wissentlich Daten von Personen unter 13 Jahren.

Einsatz von Dienstleistern

Die itelio GmbH setzt zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (sogenannte Auftragsverarbeiter). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung der itelio GmbH und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

Externe Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und gemäß Art. 28 DS-GVO mittels einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung vertraglich gebunden.

Verarbeitung von Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums EWR

Einige von uns eingesetzten Dienstleister haben ihren Sitz in den USA oder anderen Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Unternehmen in diesen Ländern unterliegen einem Datenschutzgesetz, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist. Wir stellen über vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden.
Die Datenübermittlungen in die USA stützen sich auf das EU-US Privacy Shield Abkommen vom Februar 2016.

Protokollierung der Nutzung unserer Internetpräsenzen

Wenn Sie unsere Internetpräsenzen aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an einen Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unseren Webservern aufgezeichnet:

  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und
  • die Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten benötigen wir aus Gründen der technischen Sicherheit sowie für statistische Auswertungen und sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden spätestens nach14 Tagen gelöscht.

Cookies

Verschiedene Services in unseren Internetpräsenzen nutzen so genannte „Cookies“. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen.

Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte „Session–Cookies “ handelt. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt.

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell deaktivieren oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren. Bitte beachten Sie dabei aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten im vollen Umfang nutzen können.

Anleitungen zur Löschung von Cookies in den gängigsten Browsern finden Sie hier:

Soziale Netzwerke

Auf unseren Webseiten nutzen wir unterschiedliche Plugins von sozialen Netzwerken.

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier:
https://about.twitter.com/de/company/brand-resources.html

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier:
https://instagram.tumblr.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

LinkedIn wird betrieben von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“).

XING wird betrieben von der Xing SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland („Xing“). Eine Übersicht über die Xing-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier:
https://dev.xing.com/plugins/share_button

Diese Social Plugins werden ausschließlich von den jeweiligen Anbietern betrieben. Die Social Plugins auf unserer Website sind durch den jeweiligen, zum Anbieter bzw. Dienst gehörenden Button gekennzeichnet. Sollten Sie eine unserer Webseiten besuchen, die ein solches Social Plugin enthält, verbindet sich Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen Dienstes. Hierdurch wird wiederum der Inhalt des Plugins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Seite integriert. Über den Besuch unserer Webseite wird somit die jeweilige Information an den jeweiligen Dienst übermittelt.

Sollten Sie während des Besuchs auf unserer Webseite zur selben Zeit auch über Ihr persönliches Benutzerkonto bei einem der jeweiligen Dienste angemeldet sein, kann dieser Dienst den Besuch auf der Webseite Ihrem Konto zuordnen. Nutzer können anhand von Social Plugins Links zu Webseiten in sozialen Netzwerken posten oder teilen. Durch Interaktionen, wie Hinterlassen eines Kommentars oder Anklicken des jeweiligen Buttons, werden die jeweiligen Informationen direkt an die jeweiligen Dienste transferiert und dort abgespeichert.

Wenn Sie einen solchen Datentransfer nicht wünschen und unterbinden möchten, melden Sie sich von Ihren sozialen Netzwerken bzw. Benutzerkonten ab, ehe Sie unsere Webseiten besuchen. Auf die Datenerhebung und -übertragung durch Social Plugins haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung des jeweiligen Anbieters bzw. Dienstes und die weitere Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen direkt von den Websites der Anbieter. Informieren Sie sich bitte dort, welche Rechte Sie haben und auf welche Weise Sie eine zufriedenstellende Datenschutzeinstellung erreichen können.

Datenschutzhinweise zu aktuell auf unseren Internetpräsenzen verwendeten Social Plugins:

LiveChat

Diese Website benutzt LiveChat, eine Software des Unternehmens

LiveChat Inc.
One International Place
Suite 1400
Boston, MA 02110-2619
USA

Um Ihnen eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats mit uns zu ermöglichen, verwendet LiveChat Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Online-Angebots werden in der Regel an einen Server der LiveChat Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Rahmen der Nutzung von LiveChat können Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, um sich das Chatprotokoll zusenden zu lassen. In diesem Fall werden diese Daten durch die LiveChat Inc. gespeichert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei LiveChat Inc. finden Sie unter:
http://www.livechatinc.com/privacy-policy/

Zapier

Zur Integration unterschiedlicher Datenbanken und Tools für die Automatisierung unserer Workflows nutzen wir Zapier, ein Dienst der

Zapier Inc.
548 Market St #62411
San Francisco
California 94104
USA

Dabei können Kundendaten mit Ausnahme von Zahlungsdaten übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zapier finden Sie unter:
https://zapier.com/privacy/

cleverbridge

Für die Bestell- und Zahlungsabwicklung unserer Software über unsere Webseite arbeiten wir mit der

cleverbridge AG
Brabanter Str. 2-4
50674 Köln
Deutschland

zusammen, um Ihnen eine bequeme Möglichkeit zur Bestellung und Bezahlung über das Internet zur Verfügung zu stellen. Personenbezogene Daten werden immer nur im für den jeweiligen Zweck geringsten erforderlichen Umfang verarbeitet. Die cleverbridge AG muss das geltende Datenschutzrecht befolgen, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und darf diese in keinem Fall zu eigenen Geschäftszwecken verwenden.

Die Datenschutzbestimmungen der cleverbridge AG finden Sie unter:
https://store.docusnap.com/1428/?scope=opprivacy&id=nZEnxoqacJ

Google Ads

Um potentielle Nutzer und Kunden auf unsere Online-Angebote aufmerksam zu machen, nutzen wir das Online-Werbeprogramm “Google Ads” und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking, einen Analysedienst der

Google Inc. (Google)1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA

Dabei wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.
Die Google Ads-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Die Datenschutzbelehrung von Google zum Conversion-Tracking finden Sie unter:
https://services.google.com/sitestats/de.html

Sie können die Erfassung durch Google Ads außerdem verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der

Google Inc. („Google“)
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA

Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für 14 Monate gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics außerdem verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Optimize

Unsere Webseiten verwenden ferner Google Optimize. Google Optimize ist ein in Google Analytics integriertes Tool. Google Optimize analysiert die Nutzung verschiedener Varianten unserer Webseiten und hilft uns die Benutzerfreundlichkeit entsprechend dem Verhalten unserer Nutzer zu verbessern.

Google Tag Manager

Auf dieser Website wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von

Google Inc. („Google“)
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA,

mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine Cookie-lose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin.
Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Bing Ads

Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofilen erstellt werden. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der

Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399
USA

Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachzuverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Webseite gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Webseite, wird auf Ihren Computer ein Cookie gesetzt. Auf unserer Webseite ist ein Bing UET-Tag integriert. Hierbei handelt es sich um einen Code, über den in Verbindung mit dem Cookie einige nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Webseite gespeichert werden. Dazu gehören unter anderem die Verweildauer auf der Webseite, welche Bereiche der Webseite abgerufen wurden und über welche Anzeige die Nutzer auf die Webseite gelangt sind. Informationen zu Ihrer Identität werden nicht erfasst.
Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für grundsätzlich maximal 180 Tage gespeichert. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. Dadurch kann unter Umständen die Funktionalität der Webseite eingeschränkt werden.
Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage, personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einzublenden.

Dieses Verhalten können Sie unter https://choice.microsoft.com/de-de/opt-out deaktivieren.
Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads (https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2). Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement).

Facebook Custom Audience

Nutzer von Facebook sollten beachten, dass auf dieser Website das Kommunikationstool Website Custom Audience von Facebook eingesetzt wird. Dazu sind auf unseren Websites sogenannte Facebook-Pixel integriert, die Sie in anonymisierter Form, also ohne Sie als Person zu identifizieren, als Besucher unserer Website markieren.
Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ebenso kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige eine Wirkung erzielte, also z.B. zu einem Kaufabschluss geführt hat. Das Facebook-Pixel dient auch dazu, dass wir auf Facebook an ein definiertes Publikum Werbeanzeigen ausspielen können. Wir erhalten von Facebook dazu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. Dies geschieht zu Zwecken der Werbewirkungs-, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseite. Die Nachverfolgung mithilfe des Pixels erfolgt in einer Weise, die es uns nicht ermöglicht, Sie als Person zu identifizieren und markiert User nur in für uns anonymisierter Form als Besucher unserer Internetseite. Facebook verwendet dazu Cookies. Facebook speichert und verwendet die mithilfe des Pixels erhobenen Daten. Dies geschieht wenigstens teilweise auch außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs der EU-Datenschutzvorschriften.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche auf https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Widerspruchsmöglichkeit: Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences tun. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Lead Forensics

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung setzen wir auf unserer Webseite auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO das Software-Tool Lead Forensics ein, ein Dienst der Firma

Lead Forensics
4 Old Park Lane
Mayfair
London W1K 1QW
UK

Diese Software setzt keine Cookies ein, sondern erhebt lediglich die IP-Adresse, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Diese IP-Adresse wird dann an Lead Forensics übermittelt und dort mit deren eigenen Datenbeständen abgeglichen.

Lead Forensics verarbeitet Daten über Unternehmen und Entscheidungsträger. Diese beschränken sich auf Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, soziale Profile (beschränkt auf LinkedIn) sowie die geschäftliche IP-Adresse. Es können auch andere geschäftsbezogene Daten verarbeitet werden, wie z.B. Firmenname, Funktion, Umsatz und Geschäftsadresse. Sobald der Datenabgleich erfolgt ist, wird die IP-Adresse von Lead Forensics anonymisiert.
Wir erhalten nach einem solchen Datenabgleich von Lead Forensics die Informationen aus deren Datenbank, die der betreffenden IP-Adresse zugeordnet werden konnten. Dadurch wissen wir, wer sich für unsere Produkte und Dienstleistungen interessiert und haben die Möglichkeit, mit den Unternehmen die unsere Webseite besucht haben direkt in Kontakt zu treten.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen von Lead Forensics finden Sie hier:
https://www.leadforensics.com/software-data-compliance/

ActiveCampaign

Der Versand von Newslettern erfolgt unter anderem über eine Newsletterversand-Plattform des US-Anbieters

ActiveCampaign, LLC
150 N. Michigan Ave Suite 1230
Chicago, IL
USA

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von ActiveCampaign in den USA gespeichert. ActiveCampaign verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann ActiveCampaign nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. ActiveCampaign nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter.
Sie können der Nutzung ihrer gespeicherten Daten zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie in jedem Newsletter einen entsprechenden „Austragen“-Link.
Die Datenschutzbestimmungen von ActiveCampaign finden Sie unter: https://www.activecampaign.com/legal/privacy-policy

CleverReach

Der Versand von Newslettern erfolgt unter anderem über den deutschen Dienstanbieter

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43
26180 Rastede
Deutschland

der von uns mit der Durchführung dieser Dienstleistung beauftragt ist. Ihre für das Herunterladen der Software und Übersendung eines Lizenzschlüssels eingetragenen Daten können an den Dienstanbieter CleverReach GmbH & Co. KG übermittelt und auf deren Server gespeichert werden. Ihre Daten werden ausschließlich für Informationen zur heruntergeladenen Software unter Beachtung der deutschen Datenschutzbestimmungen durch uns genutzt. Die CleverReach GmbH & Co. KG gibt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter.
Sie können der Nutzung ihrer gespeicherten Daten zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie in jedem Newsletter einen entsprechenden „Austragen“-Link.
Die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens finden Sie unter:
https://www.cleverreach.com/de/datenschutz

Visual Website Optimizer

Auf unseren Webseiten nutzen wir auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO das Analysetool Visual Website Optimizer der

Wingify, Inc.
14th Floor, KLJ Tower North
Netaji Subhash Place, Pitam Pura
Delhi 110034
India

Visual Website Optimizer verwendet sog. Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Visual Webseite Optimizer nach Indien übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Visual Website Optimizer jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Visual Website Optimizer übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Visual Website Optimizer diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten und um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen. Visual Website Optimizer analysiert dabei z. B. wie lange sich ein Nutzer auf verschiedenen Versionen unserer Webseiten aufgehalten hat und welche Bereiche der jeweiligen Version angeklickt wurden.
Das Analyseprogramm wird für sog. A/B- und Multivariate-Tests genutzt und dient einzig der Verbesserung der Nutzungsmöglichkeit und Gestaltung unserer Webseiten. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne der Rechtsgrundlage dar. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht alle Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus das Visual Website Optimizer-Tracking jederzeit deaktivieren und somit die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten - inkl. Ihrer IP-Adresse - an Visual Website Optimizer sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Visual Website Optimizer verhindern. Informationen dazu finden Sie in der Anleitung auf https://vwo.com/opt-out.

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten haben, so erreichen Sie unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten per E-Mail an: datenschutz@itelio.com

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder gesetzlichen Änderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

Stand: 05.07.2019